Jugendbefragung

Jugendbefragung 2019

Der Jugend eine Stimme geben. Mit diesem Ziel führte der Kreisjugendring München-Land (KJR) zwischen dem 15. Februar und 31. März 2019 online eine offene Jugendbefragung durch, an der rund 2.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 22 Jahren teilnahmen.

Die Leitfragen waren: Was brauchen sie, welchen Bedarf gibt es? Was wünschen sie sich? Wie ist die Jugend im Landkreis, wie tickt sie? Der Fragebogen umfasste 32 Fragen zu den Aspekten Freizeitgestaltung, Mediennutzung, Aufenthaltsorte, Wohnort, Interessen, Problemfelder, Wertvorstellungen, gesellschaftliche Teilhabeoptionen sowie Zukunftspläne und -perspektiven.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Schirmherrn der Jugendbefragung 2019, Herrn Landrat Christoph Göbel, den politischen Entscheidungsträger*innen, dem Vorstand und den Mitarbeitenden des Kreisjugendrings und natürlich allen jugendlichen Teilnehmer*innen der Workshops und der Umfrage. Ohne die Unterstützung aller genannten Akteur*innen wäre die Umfrage nicht so erfolgreich gelaufen.

Ergebnisse Jugendbefragung 2019: https://kjr-ml.de/ergebnisse-der-jugendbefragung-2019/