Aktionsbus-Schäftlarn

Aktionsbus 2020

Der Aktionsbus bietet Raum und Platz, um in angenehmer Atmosphäre über die anstehenden Kommunalwahlen 2020, die jugendgerechte Gestaltung des Gemeinwesens vor Ort und alles rund um die Demokratie ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, Stimmungen, Wünsche und Fragen aufzugreifen, aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, zu diskutieren und Möglichkeiten der politischen Teilhabe aufzuzeigen, sowie Mut zu machen, diese auch wahrzunehmen und zu partizipieren. Es geht darum, den (jungen) Menschen zu vermitteln, dass sie ihr Lebensumfeld im Kleinen und die Welt im Großen letztlich nur durch soziales und politisches Handeln verändern können.

Im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 wird der Aktionsbus im Zeitraum von 27. Januar bis 15. März 2020 durch den Landkreis München fahren und auf öffentlichen Plätzen in den Städten und Gemeinden Station machen. Dazu brauchen wir von euch eine Idee, wo (Standort) und wann (Zeitpunkt) der Aktionsbus in eurem Sozialraum stehen könnte, damit er gut wahr- und angenommen wird.

Der Bus ist bestückt mit Sitzgelegenheiten, Infomaterial, Methoden der politischen Bildung und einer Ideenkiste, in der Vorschläge zur gemeinsamen Bearbeitung und Gestaltung aktueller Themen sind. Im und um den Bus herum findet politische Bildung und Diskussion, je nach Bedarf spielerisch, kreativ, musikalisch oder informativ statt.

Bitte meldet euch bei uns, wir freuen uns auf die gemeinsamen Aktionen mit euch! Vielleicht besteht die Möglichkeit, bereits geplante Aktionen zur Kommunalwahl 2020 mit dem Aktionsbus zu verknüpfen.

Kontakt:
Kreisjugendring München-Land
Blandine Ehrl & Hugo Fischer
Burgweg 10
82049 Pullach
Festnetz: 089 744 140 17 (Hugo Fischer)
Mobil: 0151 4221 8390 (Blandine Ehrl)
Mail: aktionsbus@kjr-ml.de